16.03.02 23:44 Uhr
 280
 

EX-Stasi-Spion fordert Austritt Deutschlands aus der NATO, PDS nicht

Das Militärbündnis soll nach der PDS zufolge bestehen bleiben.
Rainer Rupp, ein ehemaliger Top-Agent der Staatsicherheit der DDR, hatte einen Antrag zum Austritt aus der NATO vorgelegt.

Die PDS will aber weiterhin, dass die NATO nichtmilitärisch wird.
Auf dem Parteitag in Rostock wollte die PDS eine Koalition mit der SPD nicht, aber die Option möchte sich die PDS noch greifbar halten (SSN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, NATO, Spion, Stasi, Austritt
Quelle: www.meinestadt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?