16.03.02 22:50 Uhr
 82
 

Wettbewerb um die erotischsten Anzeigen

Die erotischsten Anzeigen werden dieser Tage auf dem „Lissabonner Erotik-Anzeigen-Festival“ prämiert: Es gibt Feigenblätter in Bronze, Gold und Silber zu gewinnen.

Das Festival, das erst zum zweiten Mal veranstaltet wird, lockt Werbeagenturen aus aller Welt an. Die Kategorien umfassen vielerlei, zum Beispiel Nahrungsmittel, Sport, Mode oder Reisen.

In diesem Jahr werden erstmals auch Preise für die erotischste Verpackung und die erotischste Webseite vergeben – Pornografie ist freilich vom Wettbewerb ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erotik, Anzeige, Wettbewerb
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden
Nordkorea: Tourismusbehörde wirbt ausländische Touristen an
Auktion: Mondstaub-Beutel der Apollo-11-Mission soll Millionen bringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?