16.03.02 21:57 Uhr
 56
 

Laufbänder zur Feststellung der weiteren Lebenserwartung einsetzbar

Bei Belastungstests mit Laufbändern, an denen Testpersonen mit und ohne Herzbeschwerden teilgenommen haben, wurde festgestellt, dass man durch die erbrachte Leistung eine Prognose für die Lebenserwartung der einzelnen Personen stellen kann.

Je höher der Fitnessgrad einer Person, desto höher die Lebenserwartung. Dies gilt auch für Personen, die schon unter Herzproblemen leiden. Durch körperliche Fitness wird auch hier die Lebenserwartung erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Lebenserwartung
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?