16.03.02 21:29 Uhr
 60
 

Hamburg neu vermessen: Nun kleiner als vorher

Das letzte Mal ist die Hansestadt Hamburg 1870 vermessen worden. Dabei wurde die Elbe im Bereich von Altona mit einer größeren Fläche in den Urkunden eingezeichnet, als real vorhanden. Dies stellten Vermessungs-Experten jetzt fest.

Durch diese fehlerhafte Aufzeichnung der Hamburger Ur-Ur-Großväter und der jetzt festgestellten neuen Vermessung, ist die Stadt nun um circa sechs Hektar kleiner geworden. Hamburg hat nun eine Gesamtfläche von 75.526 Hektar.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Hamburg
Quelle: www.mopo.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?