16.03.02 17:37 Uhr
 60
 

Urlauber verspüren wenig Angst vor Terror

Die durch die Anschlägen vom 11. September verursachte Angst der Urlauber, Opfer eines Terror-Anschlags zu werden, scheint weitgehend verflogen zu sein.

Lediglich bei 12 Prozent der Leute fließt das Thema Terror in die Reiseplanung ein, wie die Forschungsgemeinschaft für Urlaub und Reisen in einer Studie herausfand.

Aufgrund der gestiegenen Preise soll es aber bei Flugreisen zu einem Rückgang von 2 bis 3 Prozent kommen.


WebReporter: Median
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Terror, Angst, Urlaub, Urlauber
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?