16.03.02 17:34 Uhr
 238
 

Flugzeugabsturz von 1999 vermutlich geklärt - Kein Unfall sondern Rache

Vor der US-Ostküste ist 1999 eine EgyptAir-Maschine abgestürzt. Ein Kollege des Kopiloten sagte in der 'New York Times', es war kein Unfall sondern ein Racheakt.

Man wartet aber noch den Bericht der Nationalen Transportsicherheitsbehörde ab. Der Bericht wird in ein paar Tagen erwartet. Bei dem Flugzeugabsturz verloren 217 Menschen ihr Leben.

Vorab wurde schon verlautet, dass der Kopilot die Maschine absichtlich abstürzen hat lassen.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Flugzeug, Rache, Flugzeugabsturz
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte
Teletubbie-Darsteller "Tinky Winky" im Alter von 52 Jahren verstorben
Therapeut empfiehlt Pädophilem Reise nach Thailand: Dort missbraucht er Jungen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?