16.03.02 17:34 Uhr
 238
 

Flugzeugabsturz von 1999 vermutlich geklärt - Kein Unfall sondern Rache

Vor der US-Ostküste ist 1999 eine EgyptAir-Maschine abgestürzt. Ein Kollege des Kopiloten sagte in der 'New York Times', es war kein Unfall sondern ein Racheakt.

Man wartet aber noch den Bericht der Nationalen Transportsicherheitsbehörde ab. Der Bericht wird in ein paar Tagen erwartet. Bei dem Flugzeugabsturz verloren 217 Menschen ihr Leben.

Vorab wurde schon verlautet, dass der Kopilot die Maschine absichtlich abstürzen hat lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Flugzeug, Rache, Flugzeugabsturz
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?