16.03.02 17:04 Uhr
 25
 

Termin für Gespräch über WM-Rechte zwischen ARD und Kirch noch offen

Der verschuldete Kirch-Konzern und die ARD haben noch keinen Termin für Gespräche über den Verkauf der TV-Rechte für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 vereinbart, teilten ARD und die Kirch-Gruppe mit.

Der Sprecher des Konzerns, Hartmut Schulz, ließ aber wissen, dass Gespräche über einen Verkauf der WM-Rechte an die ARD denkbar seien.

Meldungen der Süddeutschen Zeitung nach hat die ARD an den WM-Rechten Interesse angemeldet und ist bereit dafür 250 Millionen Euro zu zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Recht, ARD, Gespräch, Termin
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?