16.03.02 16:07 Uhr
 647
 

Saddam Hussein lässt sich zwei Wochen lang feiern

Saddam Hussein, der Diktator, wird zu seinem 65. Geburtstag eine zweiwöchige Party vom 17. April bis zum 1. Mai veranstalten. Mittelpunkt der Festlichkeiten soll seine Heimatstadt Takrit sein, die nördlich der Hauptstadt Bagdad liegt.

Provinzgouverneur Achmed Abed Raschid ließ über die staatlichen Medien mitteilen, dass für die Iraker und alle Araber Saddams Geburtstagsfeier ein Freudenfest sei.
Bisher sind schon zwei Bühnen für insgesamt 700 Personen errichtet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Woche
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?