16.03.02 16:07 Uhr
 647
 

Saddam Hussein lässt sich zwei Wochen lang feiern

Saddam Hussein, der Diktator, wird zu seinem 65. Geburtstag eine zweiwöchige Party vom 17. April bis zum 1. Mai veranstalten. Mittelpunkt der Festlichkeiten soll seine Heimatstadt Takrit sein, die nördlich der Hauptstadt Bagdad liegt.

Provinzgouverneur Achmed Abed Raschid ließ über die staatlichen Medien mitteilen, dass für die Iraker und alle Araber Saddams Geburtstagsfeier ein Freudenfest sei.
Bisher sind schon zwei Bühnen für insgesamt 700 Personen errichtet worden.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Woche
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?