16.03.02 15:51 Uhr
 20
 

Faulkner fährt beim Großen Preis von Malaysia das neue Medical Car

Der Formel-1 Professor Sid Watkins wird sich freuen. Bis jetzt war Alex Ribeiro der Medical Car-Fahrer, doch Ribeiro hatte in Monaco bei einem Rennen einen Unfall und Sid Watkins holte sich dabei einen Rippenbruch.

Der neue Medical Car-Fahrer ist jetzt Damien Faulkner. Er wird zum ersten Mal das Medical Car in Malaysia fahren. In der letzten Saison fuhr Faulkner beim Indy Lights Championship.

Dort wurde Faulkner dritter und wurde fast zum 'Rookie of the Year' gewählt. Ob er das ganze Jahr das Medical Car fahren wird, ist noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Preis, Medizin, Malaysia
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?