16.03.02 14:56 Uhr
 8
 

Windanlagen-Hersteller Neg Micon: Rekordgewinn

Der dänische Windanlagen-Hersteller Neg Micon ist optimistisch: 250 Millionen dänische Kronen Rohgewinn hat das Unternehmen gemacht, und damit den größten Gewinn der Unternehmensgeschichte.

Allerdings seien die größten Gewinne gegenwärtig bei Geschäften mit dem Ausland gemacht worden: Namentlich in Deutschland und Spanien habe es Erfolge gegeben, währen der dänische Markt auf gleichem Stand blieb.

Der Marktanteil des Unternehmens in Deutschland sei 11,4 Prozent, in Spanien 20 Prozent. Der regionale Markt im Heimatland leide vor allem unter den zweifelhaften Ankündigungen zur Windenergie, so ein Unternehmenssprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Hersteller
Quelle: cphpost.periskop.dk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen
Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?