16.03.02 14:35 Uhr
 30
 

Dänemark: Werden die Alten Opfer eines längeren Mutterschaftsurlaubs?

Völlig unbeabsichtigte Folgen könnte das neue dänische Sozialgesetz haben, wonach Frauen nun 12 Monate Mutterschaftsurlaub genießen: Die Betreuung alter Menschen könnte dadurch zum Problem werden.

Das neue Gesetz, so wird befürchtet, könnte die Ressourcen vor allem der jungen Altenpfleger erheblich reduzieren: 95% seien Frauen.

Vor allem die Gewerkschaften haben dies zum Thema gemacht, weil immer mehr Firmen und Institutionen dazu übergehen wollen, Schwangere auf Grund des neuen Gesetzes zu kündigen.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mutter, Opfer, Dänemark
Quelle: cphpost.periskop.dk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?