16.03.02 14:33 Uhr
 18
 

Dänemark: die ersten 100 Tage der Regierung

Gewisse Veränderungen würde es schon geben, wenn heute wieder in Dänemark gewählt würde: Insbesondere die Volkspartei würde fast ein viertel ihrer Sitze verlieren, die den Liberalen zufallen würden.

Doch dies würde am Ergebnis nichts ändern: Die gegenwärtige Koalition hätte nach 100 Regierungstagen immer noch eine Mehrheit von 89 zu 82 Stimmen.

Mit der Regierung selbst scheinen die Dänen recht zufrieden zu sein: Neben den Steuern und der Wohlfahrt für ältere Menschen interessiert das dänische Volk derzeit besonders die angebliche Überfremdung durch Asylsuchende.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, 100, Regie, Dänemark
Quelle: cphpost.periskop.dk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst
Abschiebung von Flüchtlingen: EU schließt Milliarden-Euro-Deal mit Afghanistan
Spanien: 160.000 Menschen bei Großdemo für Aufnahme von Flüchtlingen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?