16.03.02 15:20 Uhr
 11
 

Nach vier Goldmedaillen: Schönfelder für "Sport-Oskar" vorgeschlagen

Neben den deutschen Vertretern Michael Schumacher, dem FC Bayern München und Bernhard Langer wurde auch Gerd Schönfelder, der vier Goldmedaillen bei den Paralympics in Salt Lake City gewann, für den Laurius-Sport-Award vorgeschlagen.

'Das ist ja irrsinnig, absoluter Wahnsinn, ich bin völlig sprach- und fassungslos', freute sich der deutsche Skifahrer, nachdem er von seiner Nominierung für die Verleihung des 'Sport-Oskars' in Monte Carlo erfuhr.

Bisher hatte sich der Sportler schon über die Einladung zur 'Blickpunkt Sport'-Sendung des bayrischen Fernsehens total gefreut und bezeichnete dies als eine 'neue Ebene im Behindertensport'.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?