16.03.02 13:12 Uhr
 2.111
 

Taliban melden die Gefangennahme von 18 US-Soldaten

Der Fernsehsender Al-Jazeera in Katar meldet die Gefangennahme von 18 amerikanischen Militärangehörigen während der Kämpfe rund um Gardez. Al Kaida- und Talibanführer fordern einen Austausch mit den in Guantanamo festgesetzten Kriegsgefangenen.

Amerikanische Militärs haben den Bericht bis jetzt noch nicht verneint.

Die Taliban brüsten sich weiterhin mit dem Abschuss von fünf amerikanischen Hubschraubern und einem B-1 Bomber.