16.03.02 12:19 Uhr
 205
 

Terror wird wieder versichert

Laut Aussage einer großen Tageszeitung wird das Versicherungsunternehmen Allianz wieder anfangen Flugzeuge gegen Terror zu versichern.

Interne Kreise sprechen von einer Versicherungshaftung bis in Höhe von 5,7 Mrd. €. Nach den Terroranschlägen des 11.09.2001 hatten Versicherungen weltweit die Policen die Terrorschäden abdeckten gekündigt.

Allerdings solle der Staat unbegrenzt haften bei Terrorschäden die über die 3 Mrd. € hinausgehen wurde aus Versicherungskreisen laut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Terror
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?