16.03.02 12:19 Uhr
 205
 

Terror wird wieder versichert

Laut Aussage einer großen Tageszeitung wird das Versicherungsunternehmen Allianz wieder anfangen Flugzeuge gegen Terror zu versichern.

Interne Kreise sprechen von einer Versicherungshaftung bis in Höhe von 5,7 Mrd. €. Nach den Terroranschlägen des 11.09.2001 hatten Versicherungen weltweit die Policen die Terrorschäden abdeckten gekündigt.

Allerdings solle der Staat unbegrenzt haften bei Terrorschäden die über die 3 Mrd. € hinausgehen wurde aus Versicherungskreisen laut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Terror
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab