16.03.02 11:28 Uhr
 1.058
 

NBA Star flog vom Platz. Sein Dank war ein fliegender Monitor

Beim Spiel der Orlando Magic gegen die Denver Nuggets ist Tim Hardaway nach zwei technischen Fouls des Feldes verwiesen worden. Er war so aufgebracht, dass er daraufhin einen Monitor in Richtung Parkett katapultierte.

Das Spiel endete mit 124:102 für Orlando.
Beim Spiel der New Jersey Nets gegen Miami Heats, welches die Nets mit 97:78 gewonnen haben, war Jason Kidd der Spieler des Abends.

Er machte 11 Punkte, 12 Rebounds und hatte 14 Assits auf seinem Konto stehen und hatte damit sein siebtes 'Triple-Double' vollendet.


WebReporter: Pinky and the Brain
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Platz, NBA, Dank
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?