16.03.02 10:20 Uhr
 14
 

NBA: Die Lakers gewinnen das Stadtduell

Im Stadtduell zwischen den Lakers und den Los Angeles Clippers gewannen die Lakers mit 98:92. Im dritten Viertel erzielten die Lakers sechs Minuten keinen Punkt und lagen schon mit 66:76 zurück.

Doch am Ende gewannen die Lakers doch und konnten ihren vierten Sieg in Folge feiern. Kobe Bryant machte 33 Punkte, Shaquille O´Neill machte 16 Punkte und 13 Rebounds.

Quentin Richardson war mit 22 Punkten der beste bei den Clippers. Elton Brand machte 18 Punkte und 12 Rebounds. Damit machte er sein elftes 'Double-Double' in Folge.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadt, NBA
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?