16.03.02 08:31 Uhr
 151
 

Ex-Frau geschlagen und getreten: Da griff sie zum Messer

In Peine kam es am Donnerstag in der Fußgängerzone zu einem Streit zwischen zwei Ex-Ehepartnern, der plötzlich eskalierte.

Ein 28-jähriger griff seine ehemalige Frau mit Schlägen und Tritten an. Diese zog ein Messer, mit dem sie auf ihren Angreifer einstach.

Obwohl die Stiche lebensgefährliche Verletzungen hervorriefen, ließ der Mann nicht von seinem Opfer ab. Erst als Passanten dem Opfer halfen, konnte der Angreifer überwältigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Ex, Messe, Messer
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Touristen belauschen arabisches Gespräch über Bombe in U-Bahn
Schweizer Kettensägen-Angreifer könnte Flucht nach Deutschland gelungen sein
Kanada: Ex-Mormonen-Bischof wegen Ehe mit 24 Frauen und 150 Kindern verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor
Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Zahlreiche Prominente von Gunter Gabriels Beerdigung ausgeladen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?