16.03.02 07:46 Uhr
 2.390
 

F1: Häkkinen erhält Vertrag bei McLaren-Mercedes für kommende Saison

Schon in der Saison 2003 könnte Mika Häkkinen sein Comeback in der Formel 1 geben. Der zweifache Weltmeister unterzeichnete bereits einen Vertrag bei McLaren-Mercedes für das nächste Jahr.

Ob Häkkinen den Vertrag wahr nimmt, hängt jedoch ganz von ihm selbst ab. Dieser Deal stammt noch von seinem ehemaligen Manager Keke Rosberg, der fest davon überzeugt ist, dass Häkkinen auch ohne ihn wieder viel Erfolg in der Formel 1 haben wird.

So könnte demnach die Fahrerpaarung bei McLaren-Mercedes für 2003 Kimi Räikkönen und Mika Häkkinen heißen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zorro007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, Vertrag, Saison, McLaren
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te
Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?