16.03.02 00:36 Uhr
 15
 

Rote Farbe und ein umgekipptes Auto beim EU-Gipfel

Mit einem nachgestellten Anschlag hat die ETA beim EU-Gipfel in Barcelona versucht einen Anschlag nachzustellen.

Den Demonstranten ging es dabei hauptsächlich um die Verlegung baskischer Gefangener in ihre Heimat.

Während der Demonstrationen ging es den Verhandlungspartnern aber um die Erhöhung der Entwicklungshilfeausgaben und auch darum, die EU wirtschaftlich zu stärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SchizoMaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Auto, EU, Gipfel, Farbe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?