16.03.02 00:32 Uhr
 645
 

Neues Glückspiel in Dänemark: "Hühner-Scheißen-Lotto"

Eine neue Art von Lotto soll es ab Juni (bis Mitte September) im Fischerort Svaneke auf der dänischen Insel Bornholm geben: 'Hühner-Scheißen-Lotto'.

Bei dieser kuriosen Art von Lottospiel, welches dann jeden Mittwochabend stattfinden soll, werden auf einer örtlichen Strasse quadratisch angeordnete Flächen mit Nummern aufgezeichnet.

Bevor dann die Hühner auf dieses Spielfeld gelassen werden, können sowohl Einheimische als auch Touristen darauf wetten, auf welche Felder das Federvieh zuerst seine Haufen setzen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Glück, Dänemark, Huhn
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne
Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden
Nordkorea: Tourismusbehörde wirbt ausländische Touristen an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?