16.03.02 00:31 Uhr
 197
 

Deutschland besitzt Trinkwasser von ausgezeichneter Qualität

Laut dem Bundesumweltamt ist deutsches Trinkwasser von ausgezeichneter Qualität. Ein Indikator dafür ist zum Beispiel, dass in Großteilen Deutschlands dem Trinkwasser kein Chlor zugegeben werden muss.

Der Leiter der Trinkwasserabteilung des Amtes Ulrich Müller-Wegener bezeichnet das deutsche Trinkwasser gar als eines der weltweit Besten. Allerdings ist der deutsche Trinkwasserpreis gegenüber vielen anderen Ländern sehr hoch.

Etwa 70 Prozent des Trinkwassers stammt aus dem durch das Versickern im Untergrund schon gefilterten Grundwasser. Nur drei Prozent der analysierten Proben wiesen einen zu hohen Nitratwert auf, der aus den Düngemitteln der Landwirtschaft resultiert.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Qualität
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Sicherheitsprobleme bei Knacki-Computern
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?