16.03.02 00:02 Uhr
 66
 

Justin Timberlake trennte sich von Freundin Britney Spears per Telefon

Der 'N'Sync-Sänger Justin Timberlake hat, wie nun bekannt wurde, seine Beziehung mit der Pop-Queen Britney Spears per Telefonat beendet. Angeblich sahen die beiden Künstler sich zu wenig, was schließlich zum Bruch führte.

Der 21-Jährige rief seine Freundin aus einem Nachtclub an. Kurz darauf gab er einem Anhänger einen Rat: 'Weiber bringen nur Ärger - lass' Dich bloß nie mit ihnen ein.'

Die Trennung scheint dem Sänger im Gegensatz zu Britney Spears wenig auszumachen. Er wurde schon wieder mit einer Brünetten beim Kutschen gesichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Britney Spears, Telefon, Justin Timberlake
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?