15.03.02 23:50 Uhr
 20
 

Das Syndikat, Fachsimpeln über Mörder, Leichen und mehr

Ein Stammtisch in Köln. Hier wird darüber gesprochen, wie man am Besten den verhassten Chef um die Ecke bringt oder den perfekten Mord begeht. Natürlich nicht ernsthaft. Denn bei den Menschen am Stammtisch handelt es sich um Kriminalbuch Autoren.

Thema des aktuellen Stammtischs waren die Verleihung des höchsten deutschen Krimipreises, dem sogenannten 'Glauser-Preis'. Der Stammtisch dient als Treffen Gleichgesinnter und gleichsam zum Erfahrungsaustausch und zur Ideenfindung.

Dazugesellen können sich nicht nur Krimminalbuch-Autoren, sondern auch Verleger oder Journalisten. Mehr Informationen findet man unter http://www.das-syndikat.com


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: webrep
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leiche, Mörder
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?