15.03.02 23:00 Uhr
 103
 

Köln : Neuer europ. Zuschauerrekord im Eishockey

Am vorletzten (59.) Spieltag der DEL-Vorrunde spielten die Kölner Haie gegen den Lokalrivalen Düsseldorfer EG Metro Stars. Dieses Spiel sahen 18.595 Zuschauer live im Stadion. Dies bedeutet einen neuen europäischen Zuschauerrekord im Eishockey.

Die Kölner Haie besiegten in diesem Spiel die Gäste aus Düsseldorf mit 4:0 und erreichten damit als siebtes von acht möglichen Teams die Play-Off-Runde. Um den achten Platz kämpfen u.a. die Augsburger Panther und die Düsseldorfer EG Metro Stars.


Dadurch erhielt das Spiel zusätzliche Brisanz. Düsseldorf liegt nun 1 Punkt hinter Augsburg auf Platz 9 und ist daher am letzten Vorrundenspieltag auf Kölner Schützenhilfe angewiesen, die am Sonntag ausgerechnet gegen die Augsburger Panther spielen.


WebReporter: Nonet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Neuer, Eishockey, Zuschauer
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?