15.03.02 22:32 Uhr
 29
 

Adenauer-Stiftung vergibt ihren Literaturpreis

Adam Zagajewski wird den diesjährigen Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung für sein lyrisches, episches und essayistisches Werk bekommen.

Besonders ist seine feste Verankerung zur Geschichte und zugleich auch seine große Modernität, so die Jury.

Am 2. Juni wird Adam Zagajewski den Preis zusammen mit 15.000 Euro in Weimar erhalten. Vor ihm haben schon Schriftsteller wie z.B. Sarah Kirsch und Walter Kempowski den Preis erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Liter, Literatur, Stiftung, Literat, Literaturpreis
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?