15.03.02 22:03 Uhr
 37
 

Mammographie-Screening doch sinnvoll

In der gestrigen Monitor-Sendung wurde der Nutzen des Mamographie-Screenings angezweifelt. Heute nahm die Planugsstelle Mammographie-Screening Stellung. Sie beurteilt die Zweifel der zwei Kopenhagener Kritiker als Außenseitermeinungen.


Deren Kritik wäre bereits durch internationale Gremien verworfen worden.
Auch die Screening-Programme in den Nachbarländern liefen ohne Änderungen weiter. In Deutschland sei die Erkennungsrate in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

Auch das amerikanische Gesundheitsministerium, das dortige Krebsinstitut und die dortige Krebsgesellschaft hielten das Screening für die beste derzeit verfügbare Früherkennungsmethode.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tpwtpw
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Screening
Quelle: www.medport.dusnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
USA: Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
EU-Kommission plant radikale Reform mit Kerneuropa und restlichen Staaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?