15.03.02 21:31 Uhr
 9
 

Highlight kündigt Konzentration auf Kerngeschäftsfelder an

Die am Neuen Markt notierte Highlight Communications AG hat am Freitag nach Börsenschluss bekannt gegeben, dass Heinz Wermelinger die Tochtergesellschaft Cross Media AG per 1. April 2002 erwerben werde. Zum Datum der Generalversammlung für das Geschäftsjahr scheidet er aus dem Verwaltungsrat der Highlight Communications AG aus. Per 14. März wurde der 60 Prozent-Anteil am Joint Venture Netproducer an die Chris Screen Partner GmbH verkauft.

Die Konzentration auf die Kerngeschäftsfelder Sport Marketing und Film wird vollständig dem Abschluss 2001 zugerechnet. Gleichzeitig hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass die Beteiligung an der Vidair AG von 20 auf 53 Prozent erhöht wurde, zur Sicherung der Fortführung der Vidair AG. Der Grund für das entgegengebrachte Vertrauen ist, dass Vidair ein Produkt auf den Markt gebracht habe und erste Verkäufe vorweisen könne. Für den weiteren Erfolg halten die Aktionäre des Unternehmens einen strategischen Investor für notwendig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Highlight, Konzentration
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?