15.03.02 21:24 Uhr
 15
 

Auch Mühlheimer CDU in Korruption verwickelt?

In die Schmiergeldskandale rund um die Müllentsorgerfirma Trieneken soll nun auch die Mühlheimer CDU verwickelt sein.

Der Verkauf von 49% der städtischen Müllentsorgung sei nicht -wie in der öffentlichen Verwaltung üblich- per Ausschreibung erfolgt, sondern ohne vorherige Prüfung an die Firma Trieneken erfolgt.

Ein Konkurrent der Firma Trieneken, die Harmuth Containerdienst GmbH, hatte die Bezirksregierung über den Vorgang informiert, da diese den gleichen Kaufpreis geboten hätten. Die CDU beteuert, vergaberechtlich damals alles richtig gemacht zu haben.


WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Korruption, Mühlheim
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?