15.03.02 21:15 Uhr
 46
 

Take 2 Interactive hat neue Pläne

Take 2 Interactive, unteranderem Herausgeber von GTA3, plant Umsetzungen seiner erfolgreichen Spiele auf die Xbox und den Konsolenheld Game Boy Advance.

CEO Kelly Sumner war sehr zufrieden über die Marktentwicklung im ersten Quartal des Jahres 2002. Man wollte, so Sumner, Take 2 Interactive neue Markennamen etablieren.

Take 2 Interactive arbeitet an einer Xbox Umsetzung von 'State of Emergency' und dem Hit 'Grand Theft Auto 3' für Game Boy Advance. Die Termine werden Ende des Jahres angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: holti2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Plan
Quelle: gamesweb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?