15.03.02 20:36 Uhr
 287
 

Immer mehr LKW-Fahrer missachten Verkehrsregeln

Einer neuen Studie zufolge missachten immer mehr LKW-Fahrer in Deutschland die Verkehrsregeln. Jeder dritte überprüfte Lastwagenfahrer sowie jeder sechste Busfahrer verstießen gegen die Regeln.

Die Verstöße reichten von Alkohol am Steuer, extremen Überladungen der Fahrzeuge bis hin zu Cannabis-Konsum während der Fahrt. Fast jeder zweite LKW-Fahrer ist übermüdet, da er zu lange schon hinter dem Steuer sitzt.

Die Situation auf Deutschlands Straßen wird immer gefährlicher, da die LKW-Fahrer zumeist unter Zeit- und Erfolgsdruck stehen und somit die Verkehrsregeln schon einmal vergessen bzw. missachten.


WebReporter: Sodaplexus
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrer, Verkehr, LKW
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?