15.03.02 18:50 Uhr
 4
 

SHS erhält Auszeichnung

Die SHS Informationssysteme AG aus München hat auf der CeBIT im Rahmen des ASP Awards den dritten Preis in der Kategorie Richtungsweisendstes ASP Projekt gewonnen. SHS erhielt diese Auszeichnung für ihre Risk Management Lösung GUARDEAN. Für diesen wichtigen Preis, der jährlich vom Deutschen ASP Konsortiumvergeben wird, hatten sich insgesamt 96 Kandidaten beworben.

Besonders würdigten die Juroren die von der SHS AG als ASP Service zur Verfügung gestellte internationale Risk-Management-Lösung. GUARDEAN stellt eine essentielle Grundlage für das Mobile Payment Angebot der paybox.net AG dar, da mit ihrer Hilfe die Bonitätsprüfung von Neukunden für die weltweit erste massenfähig erprobte Zahlungsmethode per Mobiltelefon einfach und komfortabel möglich geworden ist. In der Begründung der Jury wurde besonders auf dieRealisation dieser Innovation innerhalb kürzester Zeit und auf dieeindrucksvolle Umsetzung der Vorteile von ASP gegenüber herkömmlichenSoftwaremodellen verwiesen.

Mit ASP werden neuartige Business Modelle möglich und zwar schnell undinternational, erläutert Jens Dauner, Marketing Manager für GUARDEAN bei der Preisübergabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auszeichnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

</
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge