15.03.02 17:56 Uhr
 18
 

Broadway: "Assasins" - Attentate auf US-Präsidenten als Musical

Ursprünglich plante Stephen Sondheim die Aufführung seines Musicals 'Assassins' für den Herbst 2001 - doch dann machte ihm das Schicksal einen Strich durch die Rechnung, denn nach dem 11.9.2001 war auch die Kulturlandschaft der USA eine andere.

'Assassins', ein Musical über die Attentäter der US-Präsidenten, wurde gecancelt.
Nun steht ein neuer Aufführungstermin fest: Im Herbst 2002 soll das Sondheim-Musical am Broadway zu sehen sein.

Das Revival von 'Assassins' wird, laut Aussagen von Todd Haimes, seines Zeichens Künstlerischer Direktor des Roundabout Theatres, vermutlich im 'Studio 54' zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Präsident, Attentat, Musical, Broadway
Quelle: www.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?