15.03.02 17:48 Uhr
 22
 

Die Grünen: Absage an Pazifismus im neuen Parteiprogramm

93 Seiten umfasst der Entwurf für das neue parteipolitische Programm der Grünen. Über diesen Entwurf werden am Wochenende 800 Delegierte in Berlin beratschlagen. Es liegen derzeit schon 1000 Änderungsanträge vor.

Besonderes Interesse zieht dabei das Kapitel über die Aussenpolitik auf sich: So akzeptiert man jetzt Militäreinsätze zur Lösung von Konflikten als 'ultima ratio'. Diese Änderung wird als 'Lernprozess' der Partei angesehen.

Insgesamt handelt das Parteiprogramm von 12 zentralen Bereichen, um die sich die zukünftige Parteipolitik verschärft in den nächsten Jahren kümmern soll.


WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, Die Grünen, Absage
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?