15.03.02 15:46 Uhr
 9
 

Deutsche Post: 2,5 Mrd.-Investition in modernste Technologien

Die Deutsche Post will im Jahre 2002 2,5 Mrd. Euro in modernste IT-Infrastruktur und das Zusammenwachsen seiner IT-Netze investieren. Dies gab das Bonner Unternehmen am Freitag bekannt.

Der neue CIO des Konzerns, Manfred Schuster, verantwortet als Zentralbereichsleiter die IT-Strategie der Deutschen Post betonte, dass der Konzern über leistungsstarke IT-Strukturen in über 220 Ländern weltweit verfüge und dieses Netzwerk der IT zu einer gemeinsamen globalen Plattform zusammenwachsen wird.

Mit der neuen IT-Tochter, Deutsche Post ITSolutions, biete der Konzern seit Anfang des Jahres IT-Services - von der Beratung und Konzeption über die Entwicklung bis zur Implementierung der Anwendungen. Im engen Schulterschluss von eBusiness und IT wird der Konzern auch die Entwicklung von zukunftsorientierten Online-Technologien weiter vorantreiben. Die im Konzern als Inkubator für neue Geschäfte aufgebaute eBusiness Holding ist Anfang des Jahres unter Leitung von Dr. Clemens Beckmann in den Verantwortungsbereich des CIO übergegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Post, Techno, Technologie, Investition, Deutsche Post
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?