15.03.02 15:39 Uhr
 4
 

Linde: Zahlen für 2001 liegen über den eigenen Erwartungen

Die Wiesbadener Linde AG gab am Freitag ihre Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2001 bekannt.

Insgesamt verbesserte sichdas operative Ergebnis des Konzerns um 10,6 Prozent auf900 Mio. Euro und übertraf damit die eigene Prognose. Das EBIT im Konzern betrug 687 Mio. Euro, beieinem Umsatz von 9,076 Mrd. Euro. Des Weiteren werden der Aufsichtsrat und Vorstand der Hauptversammlung am 14. Mai 2002eine Dividende in Höhe von 1,13 Euro je Aktie vorschlagen.

Beim Ausblick für das laufende Geschäftsjahr blieb man jedoch bedeckt.Die derzeitige unklare Lage über die zukünftige weltwirtschaftlicheEntwicklung erlaube noch keine konkrete Prognose über denGeschäftsverlauf des Linde Konzerns im Geschäftsjahr 2002, so die Mitteilung des Konzerns weiter. Dennoch rechne man mit einem leichtenUmsatzwachstum und einer erneuten Ergebnissteigerung.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?