15.03.02 15:29 Uhr
 64
 

Yoko Ono enthüllt Statue von John Lennon im Airport Liverpool

Im kürzlich umbenannten John Lennon-Airport von Liverpool steht seit neustem eine Statue des ermordeten Ex-Beatle. Enthüllt wurde sie von seiner Witwe Yoko Ono und von Cherie Blair, der Frau des englischen Premierministers.

Die Statue wurde von dem Künstler Tom Murphy geschaffen. Sie zeigt den leger spazierenden Musiker mit einer Sonnenbrille und zurück gekämmten Haar. Yoko Ono bewertet die Statue als brillant und gelungen, da sie ihren Mann sehr lebendig wiedergibt.

Die Witwe des Musikers eröffnete gleichzeitig eine Ausstellung von John Lennons Gemälden. Sie sind in der 'Check In'-Halle zu sehen.


WebReporter: Arien77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Flughafen, Liverpool, Statue
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?