15.03.02 13:28 Uhr
 3.255
 

Fansite schließt: "Britney nur noch ein Produkt" - Fans wenden sich ab

Die Fansite der Popprinzessin Britney Spears schließt. Grund dafür sei die Tatsache, dass Britney nur noch ein Produkt ihrer Mutter Lynne Spears ist, so Ruben Garay, Betreiber der Homepage.

Seine Seite 'World of Britney' wurde innerhalb von zwei Jahren von über fünf Millionen Menschen besucht. Jetzt kann man nur noch einen Abschiedsbrief auf der Homepage lesen.

Garay ist sehr enttäuscht von Britney, die 'nicht mehr das sei, was sie mal war', so der 19-Jährige. Er steht mit seiner Meinung nicht alleine da. Immer wieder liest er E-Mails von enttäuschten Fans, die sich von Britney abgewendet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Produkt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?