15.03.02 09:58 Uhr
 1.605
 

Notebook ohne Akku

Elitegroup hat auf der Cebit ein Notebook bzw. Portable ohne Akku vorgestellt. Er wird mit normalen PC-Komponenten bestückt und sieht aus wie ein Laptop, nur ohne Akku.

Laut der Firma haben 80 % der Notebook-Nutzer ihr Notebook die ganze Zeit an der Steckdose, wozu also ein Akku.
Aufgrund der Bauweise fehlen natürlich Erweiterungsslots und man muss auf Firewire und USB ausweichen.

Es soll dadurch ein billiges Notebook geschaffen werden, da teure Spezialkomponenten und Akkus fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ollim
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Notebook, Akku
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?