15.03.02 09:24 Uhr
 2
 

PixelNet: Testierter Jahresabschluss mit positiver Ergebniskorrektur

Die PixelNet AG, ein Multi-Channel-Anbieter im Bereich Fotografie, meldete am Freitag, dass sich nach Feststellung des Jahresabschlusses gegenüber den am 4. Februar publizierten, vorläufigen Eckdaten für das Geschäftsjahr 2001 Änderungen ergeben haben.

Das ausgewiesene Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg nach testierten Zahlen auf 2,06 Mio. Euro. Als vorläufiges EBIT wurden 1,5 Mio. Euro ausgewiesen.

Der testierte Konzernjahresüberschuss 2001 liegt mit 3,29 Mio. Euro leicht über den vorläufigen Berechnungen von 3,0 Mio. Euro. Der Konzernumsatz wurde endgültig mit 217,47 Mio. Euro festgestellt. Ende 2000 lag der Umsatz bei 22,1 Mio. Euro und der Jahresfehlbetrag bei 7,6 Mio. Euro. Die akquirierte Tochter Photo Porst AG wird im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001 seit dem 19. Februar konsolidiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Pixel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?