15.03.02 08:34 Uhr
 339
 

McLaren im freien Training vorn

Im zweiten freien Training musste Michael Schumacher heute den beiden McLaren die Plätze eins und zwei überlassen.

Mit weniger Benzin und neuen Gummis gelang es den Silbernen, Michael Schumacher auf den dritten Platz zu verdrängen. Dabei war es im besonderen der junge Finne, der über eine Sekunde schneller war als die Ferrari-Piloten.

Obwohl nicht ganz zufrieden mit seinem Wagen, kam Ralf Schumacher immerhin auf Platz vier der Rangliste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, McLaren
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt
Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?