15.03.02 08:23 Uhr
 28
 

Produktion des neuen Airbus in Bremen begonnen

Mit dem Bau des neuen Großraum-Flugzeugs der Airbus-Gruppe wurde jetzt in Bremen begonnen, wo nach Werksangaben etwa sechstausend verschiedene Bauteile für die neue Maschine vom Typ A380 produziert werden.

Die Vorfertigung für das neue Flugzeug kann nun nach und nach auch in den übrigen fünf norddeutschen Airbus-Werken beginnen. Montiert wird die Maschine allerdings im französischen Airbus-Werk Toulouse.

Ausgeliefert wird der neue Jet voraussichtlich erst im Frühjahr 2006 in Hamburg. Der Preis beträgt etwa 250 Millionen Dollar pro Exemplar, und bestellt wurden bereits 97 Maschinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bremen, Produkt, Produktion, Airbus
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?