15.03.02 00:18 Uhr
 11
 

EU und USA wollen mehr Entwicklungshilfe leisten

Im Vorfeld des nächste Woche stattfindenden Entwicklungshilfe-Gipfels in Mexiko gaben sowohl die Vereinigten Staaten als auch die Europäische Union bekannt, dass sie ihre Entwicklungshilfe verstärken möchte.

Bush sagte heute 5 Milliarden US-Dollar für bedürftige Nationen zu. Die Finanzminister einigten sich schon vorher auf dem Gipfel in Barcelona.

Jeder EU-Mitgliesstaat möchte 4 Promille seines Bruttosozialproduktes für die Entwicklungshilfe ausgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, EU, Entwicklung, Entwicklungshilfe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?