15.03.02 00:49 Uhr
 66
 

Bush verspricht Millarden für arme Nationen

Unter der Bedingung, daß die Staaten zu politischen und ökonomischen Reformen bereit seien, hat der amerikanische Präsident Bush armen Länder zusätzliche Finanzhilfen in Höhe von 5 Millarden Dollar in Aussicht gestellt.

Bush ließ verlauten, dass die USA ab 2004 mit den Zahlungen beginnen wolle. Als Zeitraum dafür wurden drei Jahre genannt.

Bush verlas diese Erklärung vor der lateinamerikanischen Entwicklungsbank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Median
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Nation, Millarde
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?