14.03.02 23:32 Uhr
 389
 

Toilettenpapier mit dem Konterfei bin Ladens im Pentagon

Sozusagen stelle es eine psychologische Geheimwaffe dar, das Klopapier mit dem Bildnis des meistgesuchten Mannes auf unserem Planeten: Auf jedem Abriß ist bin Laden zu sehen. Diese Art Feindbewältigung im Pentagon hat die New York-Times aufgedeckt.

Ein findiger Marktstratege, der Hygenie-Hersteller Kenn Fischburg, habe die Idee zur Herstellung von Klo-Rollen mit dem Konterfei bin Ladens umgesetzt und findet reißend Absatz. Er gab auch 200 Rollen an das Pentagon, die das Geschenk gerne annahm.

Ein vielsagender Slogan auf dem weichen Papier rundet das befriedigende Gefühl für Sauberkeit noch ab. Dort steht nämlich noch vielfach geschrieben: 'Wipe Out Terrorism', was wörtlich übersetzt 'Wischt Terrorismus weg' bedeutet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Laden, Toilette, Pentagon
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?