14.03.02 23:34 Uhr
 87
 

Kneipen: Mörderisch, höchst mörderisch

Ein Ostfriesischer Krimiautor hatte die Idee, und viele folgten ihm: Mörderische Kurzgeschichten sollten geschrieben werden, und das Ganze sollte sich in und um Kneipen abspielen.

Gewonnen hat man dafür neben dem Erfinder, Peter Gerdes, so namhafte Autoren wie Fred Breinersdorfer und Felix Huby: Und Herausgekommen ist dabei ein Buch mit dem Titel: „Abrechnung bitte“.

Was man Mördern nachsagt, werden die Autoren nun bald auch tun: An ihre Tatorte zurückkehren und dort Lesungen des neuen Buches halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mörder, Kneipe
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?