14.03.02 22:35 Uhr
 103
 

F1: Schumi schaute sich während des Rennens Zweikampf Webber-Salo an

Michael Schumacher gab zu, dass er während des Grand Prixs in Melbourne über die Streckenmonitore das Duell zwischen Salo und Webber mitverfolgt hat. Er fand diesen Zweikampf faszinierend und aufregend.

Gleichzeitig betonte Schumi, dass er das Minardi Team gut leiden kann und sich sehr über deren Punkte in Melbourne gefreut hat. Schließlich sei dies auch eine Überraschung gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Zweikampf
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen