14.03.02 22:01 Uhr
 744
 

F1: Rubens droht an mit "Bitte Abstand Halten" Schriftzug anzutreten

Sollte es zu einem neuem Crash zwischen Ralf Schumacher und Rubens Barrichello kommen, kündigte der Brasilianer an, mit einem 'Bitte Abstand halten' Schriftzug beim nächsten Rennen anzutreten.

Damit würde er es BMW-Williams nachmachen, die letzte Saison diesen Schriftzug auf ihren Boliden stehen hatten, da Montoya und Ralf Schumacher in mehrere Crashs verwickelt waren.

Ralf kündigte an, dass er versucht, in der Qualifikation schneller als Rubens zu sein, dann würde man einem neuerlichen Crash auch aus dem Weg gehen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schrift, Bitte, Abstand, Schriftzug
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?