14.03.02 22:01 Uhr
 744
 

F1: Rubens droht an mit "Bitte Abstand Halten" Schriftzug anzutreten

Sollte es zu einem neuem Crash zwischen Ralf Schumacher und Rubens Barrichello kommen, kündigte der Brasilianer an, mit einem 'Bitte Abstand halten' Schriftzug beim nächsten Rennen anzutreten.

Damit würde er es BMW-Williams nachmachen, die letzte Saison diesen Schriftzug auf ihren Boliden stehen hatten, da Montoya und Ralf Schumacher in mehrere Crashs verwickelt waren.

Ralf kündigte an, dass er versucht, in der Qualifikation schneller als Rubens zu sein, dann würde man einem neuerlichen Crash auch aus dem Weg gehen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schrift, Bitte, Abstand, Schriftzug
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?