14.03.02 21:41 Uhr
 1.028
 

Kirch-Pleite könnte schwerwiegende Folgen für deutschen Fussball haben

Eine eventuelle Pleite der Kirch Media Gruppe würde schwerwiegende Folgen für den Deutschen Fussball haben, wovon besonders Vereine der Zweiten Bundesliga betroffen wären. Bei der Deutschen Fussball Liga geht man weiterhin von der Zahlung Kirchs aus.

Kirch hatte sich für 1,53 Milliarden € die Übertragungsrechte von 2000 bis 2004 gesichert und ist damit der bislang zuverlässigste Geldgeber der Bundesliga. Die letzte Zahlung im Februar in Höhe von 100 Millionen € ist fristgerecht eingegangen.

Die Eventualität soll keinen Einfluss auf das Lizenzverfahren bei der Deutschen Fussball Liga haben. Sollte es dennoch zu einer Zahlungsunfähigkeit der Kirch Gruppe kommen, will die Liga einen eigenen Pay-TV Kanal gründen.


WebReporter: cris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Pleite, Folge
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?