14.03.02 20:23 Uhr
 34
 

F1: Barrichello wird nach dem Malaysia GP erstmals F2002 testen

Rubens Barrichello wird nächste Woche erstmals den neuen F2002 testen. Gleichzeitig betonte Rubens, das 3-4 Testage mit dem neuem Boliden ausreichend sind um zu wissen, wie weit man mit dem Boliden gehen darf.

Rubens hat auch seine Ziele verändert. Sein primäres Ziel ist es nicht mehr Michael zu besiegen, sondern dass er sich in der Zusammenarbeit mit seinen Ingenieuren verbessert. Sein Karriereende sieht Rubens jedoch nicht in nächster Zeit.

Auch Michaels Alter bemerke man eigentlich nicht, meint Barrichello. Auf der Rennstrecke zeigt er die bestmögliche Leistung, jedoch bekommt Schumi schon erste graue Haare.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Malaysia, GP, Rubens Barrichello
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?